Ideale Bevölkerungsstruktur

Aadorf ist mit ca. 8‘400 Einwohnerinnen und Einwohnern die siebtgrösste Gemeinde im Kanton Thurgau. Sie liegt rund 530 Meter über Meer und verfügt über eine Gesamtfläche von 20 Quadratkilometern. Zu Aadorf gehören die Dörfer Aadorf, Ettenhausen, Guntershausen, Häuslenen und Wittenwil.
Die Bevölkerungsstruktur ist sehr vielfältig und ideal:
Ein Viertel der Einwohnerinnen und Einwohner ist unter 20 Jahre alt, ein weiteres Viertel zwischen 20 und 39 Jahre. Rund ein Drittel steht im Alter von 40 bis 64, gut 12 Prozent sind älter.
Aadorf ist in den letzten Jahren im Vergleich zum gesamten Kanton Thurgau überdurchschnittlich gewachsen. Rund 86 Prozent der Bevölkerung sind schweizerischer Nationalität.