Leben

Leben am Puls der Schweiz

Aadorf liegt mitten im Grünen und gleichzeitig verkehrstechnisch sehr günstig im Dreieck Winterthur (15 Kilometer), Frauenfeld (10 Kilometer) und Wil (15 Kilometer). Mit Bahn, Bus und Auto sind diese Städte wie auch Zürich und St.Gallen in kürzester Zeit erreichbar. Aadorf ist ein regionaler Knotenpunkt für den öffentlichen Verkehr und hat einen Autobahnanschluss in unmittelbarer Nähe.

Zentren liegen nahe

_ Zürich und St.Gallen sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in nur 40 Minuten und mit dem Auto in einer guten halben Stunde zu erreichen – interessant für alle, die in diesen Wirtschaftszentren arbeiten, aber in naturnaher Umgebung wohnen möchten.
_ Winterthur ist mit der Bahn in weniger als 20 Minuten und mit dem Auto in 15 Minuten erreichbar.
_ Tagsüber gibt es jede halbe Stunde Bahnverbindungen nach St.Gallen, Winterthur oder Zürich.
_ Tagsüber fährt zweimal pro Stunde ein Bus nach Frauenfeld.
_ Zum internationalen Flughafen Zürich-Kloten gelangt man mit der Bahn in 45 Minuten.
_ Der Flugplatz St.Gallen-Altenrhein am Bodensee ist mit dem Auto in 45 Minuten erreichbar.

Ideale Bevölkerungsstruktur

Aadorf ist mit 8555 Einwohnerinnen und Einwohnern die siebtgrösste Gemeinde im Kanton Thurgau. Sie liegt rund 530 Meter über Meer und verfügt über eine Gesamtfläche von 20 Quadratkilometern. Zu Aadorf gehören die Dörfer Aadorf, Ettenhausen, Guntershausen, Häuslenen, Weiern und Wittenwil.
Die Bevölkerungsstruktur ist sehr vielfältig und ideal:
Ein Viertel der Einwohnerinnen und Einwohner ist unter 20 Jahre alt, ein weiteres Viertel zwischen 20 und 39 Jahre. Rund ein Drittel steht im Alter von 40 bis 64, gut 12 Prozent sind älter.
Aadorf ist in den letzten Jahren im Vergleich zum gesamten Kanton Thurgau überdurchschnittlich gewachsen. Rund 84 Prozent der Bevölkerung sind schweizerischer Nationalität.

Steuerlich vergleichsweise günstig

Vergleicht man die in Aadorf gebotene Infrastruktur mit dem Steuerfuss, so ist die Gemeinde auch in dieser Hinsicht sehr attraktiv. Beim Steuerfuss der natürlichen Personen liegt Aadorf an 26. Stelle von 80 Thurgauer Gemeinden. Beim Steuerfuss der Unternehmen bzw. juristischen Personen an 19. Stelle.