Freizeit in Aadorf

Aadorf bietet ein grosses Angebot an Betätigungsmöglichkeiten. Das idyllisch gelegene Freibad am Südfuss des Heidelbergs und das Hallenbad im Oberstufenschulhaus sind Treffpunkte der Aadorfer. Wem das Laufen mehr behagt als das Schwimmen, findet in Aadorf einen abwechslungsreichen Vita-Parcours mit Ausgangspunkt beim Schwimmbad. Auf dem Eisweiher trifft man sich im Winter zum Schlittschuhlaufen. In der übrigen Zeit findet der Erholungsuchende hier die nötige Ruhe und Stille und eine einladende Grillstelle.

Direkt neben den Sportplätzen befindet sich der ganzjährig nutzbare Skatepark "Funbox". Alle Alters- und Anspruchsklassen kommen hier auf ihre Kosten.

Auch Langlauffreunde können im überraschend schneereichen Gebiet des Schauenbergs ihre einsamen Runden ziehen oder Velofreaks mit ihren Mountain-Bikes, Renn- oder Tourenvelos abwechslungsreiche Strecken ausfindig machen. Wer’s lieber organisiert hat, wendet sich an die verschiedenen Vereine im Dorf.

Auch Wanderern bietet unser Gebiet sehr viel Möglichkeiten. Das Schloss Sonnenberg, das Hörnli mit dem höchsten Punkt des Thurgaus und der Schauenberg sind beliebte Ausflugsziele in unserer Gegend. Abwechslungsreiche Wanderungen führen entlang der Lützelmurg oder von Aadorf über den Rüetschberg zum Bichelsee, wo die Lützelmurg entspringt. Zehn Routenbeschreibungen weist allein die eigens für Aadorf und die nähere Umgebung gestaltete Freizeitkarte auf. Sie bietet Wanderern, Walkern, Joggern und Bikern Hinweise zur Erkundung der landschaftlichen Schönheiten. Leider ist die Freizeitkarte im Moment vergriffen.

Ein umfangreiches Netz von markierten Radwegen durchzieht unsere ganze Region.