Eisenbahnrechtliches Plangenehmigungsverfahren

Die Schweizerische Bundesbahnen SBB plant beim Bahnhof Aadorf folgendes:
- Erhöhung des Mittelperrons auf P55 (55 cm über Schienenoberkante) auf einer Länge von 220 m
- Beseitigung der Engstellen bei Rampe und Treppe
- Erneuerung der Perronbeleuchtung und der Perronmöblierung

Die Planunterlagen können vom 4. Februar bis 5. März 2019 bei der Gemeindeverwaltung Aadorf, Amt für Bau und Umwelt, eingesehen werden.

Öffentliche Auflage

zurück - Druckversion